Rätselhaftes in Stansted

Im Flughafen fiel mir nach unserer Ankunft etwas auf, worüber ich noch nie nachgedacht habe. Und zwar die Rolltreppen. Vorausschicken muss man, dass es in England verpönt ist, auf Rolltreppen zu zweit nebeneinander zu stehen. Um die Überholspur für Eilige freizuhalten, stehen gelernte Engländer stets hintereinander. Wir ordneten uns also ein und was mich irritierte, waren die Schilder: „Stand on the right.“ Merkwürdig, nicht wahr? Im Land des Linksverkehrs werden die Menschen an der Rolltreppe aufgefordert, rechts zu stehen. Niemand konnte mir erklären, warum das so ist. Da aber selbst in England die Rechtshänder überwiegen, könnte ein angeborener Hang zum Rechtsgehen die Sache erklären. Nur: Warum fahren sie dann links?

Angeblich entstand der Linksverkehr im Mittelalter, als die Ritter mit der linken Hand die Zügel ihres Pferdes hielten, damit sie mit der rechten das Schwert führen konnten, wenn es nötig war. Außerdem besteigen praktisch alle Menschen – Rechtshänder vor allem – ein Pferd von links und schwingen das rechte Bein über den Sattel (bei Fahr- und Motorrädern gilt das heute noch.) Ein Reiter, der sein Pferd auf der linken Straßenseite „geparkt“ hatte, konnte gefahrlos vom Straßenrand her aufsteigen und ritt also auf der linken Spur los. Diese Verkehrsführung wurde in England nie mehr geändert und auch die britischen Kolonien mussten den Linksverkehr einführen.

Mehr Legenden, wie es zum Linksverkehr kam, gibt’s übrigens bei Wiki.

In Europa kam der Rechtsverkehr Mitte des 18. Jahrhunderts durch Napoleon, der einheitliche Verkehrsregeln auf den Straßen wollte.

Es gibt aber auch Länder, in denen es scheinbar gar keine Regelungen gibt. Das sieht dann etwa so aus!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s