Rätselcamp

Wenn ich mit dem Rad in die Morgensonne fahre, führt mich mein Weg an einer großen Wiese vorbei. Die wird seit kurzem von Fahrzeugen und Wohnanhängern eingefasst. Zwanzig oder dreißig sind es wohl und sie kommen aus Karlsruhe und Landau, nicht aus der Gegend also. Die Mitte des Platzes liegt frei mit Ausnahme eines einzigen, großen Zelts. „Jesus liebt dich“ steht über dem Eingang. Eine Sekte?

Neben den Vorzelten liegen Kissen und Decken zum Lüften aus, auf ein paar Leinen tanzt Wäsche im Wind, Leute sieht man kaum. Nur zwei kleine Mädchen in Nachthemden kriechen aus einem der Reisemobile, es ist noch früh.

Später am Tag, auf der Heimfahrt nach der Arbeit, beobachte ich einen schwarzen Porsche auf dieser Wiese. Langsam rollt er an den andern Fahrzeugen vorbei, Münchner Kennzeichen. Der Guru?

Advertisements

2 Gedanken zu „Rätselcamp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s