11 Gedanken zu „Wort zum Tag

    1. Anhora Autor

      Liebe Hausfrau Hanna, auch ich bin begeistert vom Festhalten, egal ob in Wort oder Bild. Und manchmal gibt es sogar dem kleinen Moment etwas Großes, wenn man sich erst einmal mit ihm beschäftigt. 🙂

      Gefällt mir

      Antwort
      1. Tanja im Norden

        Wichtig ist es wohl wieder einmal, das richtige Maß zu finden. Wenn im Extremfall der Hauptzweck des Lebens das Festhalten wird, ist es dann wirklich noch ein Leben, das eines Vermächtnisses wert ist. Also wenn jemand nur für das tolle Foto von seinem Leben lebt, lebt er oder sie dann wirklich sein Leben?

        Gefällt 1 Person

        Antwort
        1. Anhora Autor

          Danke für deine Gedanken dazu, das ist ein interessanter philosophischer Ansatz. Mit der Handy-Kultur und den sozialen Netzwerken wird das menschliche Bedürfnis nach Festhalten und womöglich überliefern wollen so einfach gemacht, dass digitale Eindrücke wie Unkraut wuchern. Oft fühlt es sich ja an, als habe etwas erst stattgefunden, wenn es abgebildet (oder beschrieben) wurde. Ich nehme mich selbst nicht aus! Aber der Hauptzweck meines Lebens ist es nun auch wieder nicht, allerdings eine große Bereicherung. Es fühlt sich einfach gut an – das Erlebnis selbst, und das Dokumentieren. 🙂

          Gefällt 1 Person

          Antwort
          1. Tanja im Norden

            Ich merke auch manchmal an mir selbst, dass ich mich an Fotos erinnere, die ich gemacht habe und dann entsprechend oft angesehen habe. Ich könnte manchmal nicht mehr sagen, wie es an einem Ort in eine andere Richtung als die fotografierte aussah. Allerdings bin ich reine Urlaubsfotografin, halte also nur einen sehr kleinen Teil meines Lebens auf diese Weise fest. Über den Rest blogge ich dann halt 😉

            Gefällt 1 Person

            Antwort
            1. Anhora Autor

              Genauso geht’s mir auch: Fotografieren auf Reisen und Ausflügen, anderes schriftlich im Blog. Man hält doch gerne fest, was einen beschäftigt, und durch das Dokumentieren wird Manches intensiver wahrgenommen. Oder auch: überhaupt wahrgenommen. Wenn man nach Wörtern sucht vor allem, die einem Vorfall – sei er noch so klein – gerecht werden sollen. Und was da alles zusammenkommt – so viele Bilder und Texte! Da sieht man erst, wie reich das Leben ist. 🙂
              Allerdings tendiere ich nicht dazu, mein Abendessen zu beschreiben oder dass ich gerade Mittagspause habe. 😉

              Gefällt 1 Person

  1. Mallybeau Mauswohn

    Liebe Anhora!
    Ha des isch amol a Sätzle. Da muss i glei an des Schbrüchle denka: „Umsonscht isch bloß dr Dod.“ – „Noi, selbscht der koschts Läba.“ 🙂
    Hosch des Bildle in Andalusien gnibst? Die Frau mit dem weißa Handtäschle sieht so aus, als ob se Di au gnibsa dät. Vielleicht schdelld se jo a Fodole von Dir auf Ihrem Blog ei und schreibt s gleiche 🙂
    Liebs Grüßle von dr Alb … endlich wieder Sonne
    Mallybeau

    Gefällt 5 Personen

    Antwort
    1. Anhora Autor

      Stimmt! Des Bildle hon i in Andalusien gmacht, in Sevilla. Aber die Frau mit dem weiße Handdäschle hat scho sich selber gnipst, sonscht müsst ihr Handi ja anderschrum sei. Die isch au a bissel hübscher als i, da lohnt sich a Bild. Aber s’wär scho luschdig, wenn se au an Blog hätt und a Foddo von mir poschde dät. 😉
      Sonnenloses Grüßle (s’isch halt Nacht), Anhora

      Gefällt 2 Personen

      Antwort

Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse durch WordPress bzw. Gravatar gespeichert und verarbeitet werden. Dies dient der Nachverfolgbarkeit bei Missbrauch und Spam. Lasst euch trotzdem nicht abhalten, ich freue mich auf eure Meinungen! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.