Lebenskonzept

Neulich bei Netto: Die stark blondierte Kassiererin zieht Waren über den Scanner, eine ältere Kundin räumt eins nach dem andern in den Einkaufskorb.
„5 mal Sahne!“ ruft die Kassiererin fröhlich. „Da hamse zugegriffen. Recht so, ist’n günstiges Angebot.“
„Ach wissetse,“ sagt die ältere Frau, „ich kauf immer so viel Sahne. Mein Kätzle schleckt halt nix anderes. Milch lässt se stehen.“
„Na, die wird aber verwöhnt!“ lacht die Kassiererin.
„Naja“, meint die Frau lapidar, „wenns mal aus ist mit mir, kann ich ja nix mitnehmen. Soll des Miezle doch seine Sahne haben, wem schadets schon, gell?“

*

Nach dieser Maxime lebte auch mein Stiefvater. Heute ist er im Alter von 89 Jahren friedlich eingeschlafen. Gott hab ihn selig.

30 Gedanken zu „Lebenskonzept

  1. Hausfrau Hanna

    Eine dieser,
    liebe Anhora,
    so schönen, alltäglichen Geschichten, wie ich sie mag.
    Begegnungen von Mensch zu Mensch. Und das kann durchaus auch an der Supermarktkasse geschehen.

    In Gedanken wiederhole ich deinen letzten Satz –
    dir schicke ich ein liebes Grüssle
    Hausfrau Hanna

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Anhora Autor

      Liebe Hausfrau Hanna, du bist für mich die Meisterin im Beobachten und Wiedergeben der kleinen Geschichten im Alltag, die nichts weniger als unser Leben ausmachen. Und manchmal passen sie auch zum Sterben.
      Hab einen sonnigen Nachmittag!
      🙂

      Gefällt mir

      Antwort
        1. Anhora Autor

          Liebe … Landfrau? Hausfrau? … Hanna jedenfalls!
          Ich wünsche dir ebenfalls ein guts Nächtle und sommerliche Träume. Vom Leben natürlich. 🙂
          Lieber Gruß, Anhora

          Gefällt mir

          Antwort
    1. Anhora Autor

      Herzlichen Dank, sag ich mal im Namen meines Stiefvaters! 🙂 Er hatte natürlich seine Höhen und Tiefen im Leben wie jeder von uns. Aber alles in allem hat es einen guten Abschluss gehabt. Ich mags ihm gönnen. 🙂

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse durch WordPress bzw. Gravatar gespeichert und verarbeitet werden. Dies dient der Nachverfolgbarkeit bei Missbrauch und Spam. Lasst euch trotzdem nicht abhalten, ich freue mich auf eure Meinungen! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.