Zwischenruf

Wenn man den Kopf nicht frei hat, kann man keine Blogartikel schreiben. Deshalb ist gerade nicht viel los hier, das Leben hat seine Tücken in diesen Tagen. Geradezu therapeutisch wirkt da, was ich vor kurzem für mich entdeckt habe: Instagram. Bei der Bearbeitung von Bildern kann man sich herrlich wegdröhnen und das Gedankenkarussell zum Stillstand bringen. Aber eins möchte ich doch erzählen:

Das Schicksal wollte es, dass vor einer Woche die Schmerzen in meinen verspannten Schultern behandelt wurden. Mit Tabletten. Das Gute daran war, dass die Schmerzen im kürzlich gebrochenen Zeh gleich mitbehandelt wurden. Im Iboprofen-Rausch war alles in Ordnung, bis gestern. Da kam noch ein frustrierender Arbeitstag dazu, nichts lief so, wie ich es wollte. Und da … am Abend … kamen die Schmerzen wieder. In den Schultern, im Fuß, trotz Tabletten.

Da fragt man sich, was Schmerzen eigentlich sind, und warum man sie hat.

Das wars von mir, ich wünsche euch allen einen schönen Abend.

 

Advertisements

25 Gedanken zu „Zwischenruf

  1. pflanzwas

    Oje, gute Besserung für all die wehen Stellen. Mir hat Osteopathie schon oft gut geholfen. Aber das hängt sicher auch immer von den behandelnden Personen ab. Manchmal kann auch ein Physiotherapeut Wunder bewirken. Wenn die Schultern total ! verspannt sind, würde ich mir jedenfalls irgendwas dafür gönnen, ob Physio oder Massage oder…und Entspannung 🙂 Alles Gute für dich !! Auf das die Schmerzen schnell nachlassen.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Anhora Autor

      Ich danke dir! Wegen der Schultern hab ich schon alles mögliche versucht, aber auf Dauer hat nichts geholfen. Im neuen Jahr werde ich die nebenberuflichen Übersetzungen aufgeben, vielleicht werd ich dann lockerer. 🙂

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  2. suzy

    Ich wünsche Dir alles Gute! Ich habe auch seit Jahren Schulterprobleme, etxtra dafür gehe ich auch zum Sport, bringt aber nicht wirklich viel. Bei mir hat es auch etwas mit Stress und Computerarbeit zu tun. v.a. Stress, dann verspanne ich mich völlig.
    Jetzt war ich bei einem Heilpraktiker der diese Faszientherapie macht und ich habe zum ersten Mal das Gefühl dass meine Schultern viel lockerer sind. Ob es auf Dauer etwas bringt weiss ich nicht…..
    Aber Sport, Massagen und und und haben die Gesamtsituation auch nicht verbessernt.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Anhora Autor

      Das befürchte ich eben auch: Dass man durch Physiotherapie, Sportkurse und Sonstiges eher noch mehr Stress hat und es – solange die Ursache nicht beseitigt ist – nichts nützt. Man mus wohl eher lernen, locker zu lassen, locker zu bleiben, das ist eine Lebenseinstellung. Es fällt mir nur im Moment so schwer …
      Das mit den Faszien hab ich auch schon gehört und ich dachte, ich kauf mir mal so einen Roller, mit dem man die Schultern selbst bearbeiten kann. Vielleicht hilfts.

      Gefällt mir

      Antwort
    1. Anhora Autor

      Ich danke dir, Reiner! Es wird schon alles wieder werden, hoffe ich. Der Zeh und die Schulter sind ja eigentlich das kleinere Problem derzeit. Aber von irgendwo kommt ja immer ein Lichtlein her, und so wirds auch diesmal sein.
      Liebs Grüßle zurück!

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  3. Mallybeau Mauswohn

    Liebe Anhora!

    Ha Mensch, des isch jo saubleed, dass de wiedr Schmerza hosch. I hoff, dass s bald wiedr bessr wird ond Dein Meggl ganz frei wird. Do isch Inschtagramm wirglich gschiggt. Weil s goht jo vor allem ums Bild ond net om da Tägschd. Des isch manchmol echt agnehm, no muss mr net so viel schreiba.
    Vielleicht isch dr Schmerz jo au n Hinweis für a Auszeit. Ond wenn de die gnomma hosch, kannsch em Friehjohr en Eierm Gärtle schaffa.
    Machs gut. I winsch dr n gmietlicha Obnd ond schnelle Besserung.

    Grüßle von dr Alb 🙂
    Mallybeau

    Gefällt 2 Personen

    Antwort
    1. Anhora Autor

      Liebe Mallybeau, es isch inzwische nemme so schlimm mit de Schmerze, mr schimpft halt und schafft weider. 😉 Mi hats bloß gwundert dass nach so ‚em Sch…dag auf oimol alles wieder weh du hot.
      Dir au no an scheene Obnd! 🙂

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s