18 Gedanken zu „Interessante Kombination im Reader!

  1. jeannette-paterakis

    was für ein Zufall ❤ der See Agia ist ein Biotop ,das mich immer anzieht.Auf Kreta ,und so gar nicht Meer.Chania bezieht Trinkwasser von dort.Doch auch den Vögeln,und Hunden geht es dort gut.Und gefüttert ,nunja werden sie schon von jedem …..Die allerliebsten Grüsse ❤

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Anhora Autor

      Ich gebe zu, ich habe die Schwäne am Bodensee auch immer wieder mal gefüttert, habe allerdings auch ein solches Schild noch nie gesehen.
      Der See Agia klingt jedenfalls nach einem herrlichen Ort! 🙂

      Gefällt mir

      Antwort
  2. Mallybeau Mauswohn

    Liebe Anhora!

    Echt? Die sind Fauchtierle grad a Plog? I han drvo mol wiedr nix mitkriegt. Abr isch au klar, uff dr Alb hots jetzt net grad so viel Wassr. Abr i kann mir gar net vorschdella, wie die oin beläschtiga solltet. Se schwemmet doch eh bloß uffm See rom ond schterat niemand. Oder? I seh scho, i han von dr Problematik Schwan koi Ahnung 🙂
    I wünsch eich au an gmietlicha Sonndag.

    Grüßle von dr sonnige Alb
    Mallybeau

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Anhora Autor

      Mach dir nix draus dass du nix mitkriegt hosch, i hons au net gwusst. Gelegentlich nehm ich nämlich au a baar alte Brotkante mit für d’Schwänle, ma will ja nix nausschmeiße. Mir isch allerdings no nie so a Schild aufgfalle.
      Liebs Grüßle, Anhora

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. Mallybeau Mauswohn

        Liebe Bea!

        Das kann ich nur bestätigen. Großen Respekt habe ich ebenfalls. Vor allem, wenn Sie so zu fauchen beginnen 🙂 Mir war nur nicht bewusst, dass sie scheinbar momentan zu einer regelrechten „Plage“ geworden sind. Meinen letzten Schwan habe ich vermutlich vor 20 Jahren gesehen, mir schwant, da habe ich wohl einiges versäumt 🙂

        Herzliche Grüße
        Mallybeau

        Gefällt 1 Person

        Antwort
          1. Mallybeau Mauswohn

            Noi, ganz im Ernscht. Hier uff dr Alb gibts halt koine. En de kloine Seen gibts högschdens a baar Entle. Abr die Erfahrung von frieher mit de fauchende Schwän langet mir 🙂

            Gefällt 1 Person

            Antwort
            1. Anhora Autor

              Solche Erfahrunge hab i allerdings au scho g’macht: Mir hond so an Horrorschwan in unserm kloine Waldweiher um s’Eck, wo d’Leit gern bade dädet. Brauchsch aber viel Mut, weil sofort dr einheimische Schwan ang’rauscht kommt und sei Revier verteidigt. I bleib da lieber drauße! 😉

              Gefällt 1 Person

            2. Mallybeau Mauswohn

              Hihihi, der isch gut. Vielleicht nehmet dann die Schbeggkerle a bissle ab, wenn se vom Horrorschwan emmr wiedr vrjagt werdat. Fitnessdraining der anderen Art sozusagen 🙂

              Gefällt 1 Person

Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse durch WordPress bzw. Gravatar gespeichert und verarbeitet werden. Dies dient der Nachverfolgbarkeit bei Missbrauch und Spam. Lasst euch trotzdem nicht abhalten, ich freue mich auf eure Meinungen! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.