Bling bling … ♪ • * ° * •. ¸ ¸ ¸ . * ♪

Ich steh an der Ampel. Im Wagen vor mir sitzt eine junge Frau am Steuer, die plötzlich die Arme hochwirft. Sie reckt sie nach links, dann nach rechts, sie hebt die Schultern und lässt sie fallen, sie wackelt mit dem Kopf, dass ihr dünner Pferdeschwanz mithüpft. Sitztanzen nennt man das wohl. Garantiert hört sie dasselbe Lied wie ich: „Augenbling“ läuft gerade im Radio, von Seeed.

Ein Mann sitzt neben der fuchtelnden Frau und schwingt mit den Fäusten hin und her. Die beiden haben Spaß, und auch bei mir zuckt es jetzt. Geht ja nicht anders bei dieser Knallermusik, man will einfach tanzen. Auch oder gerade in einer öden Ampelschlange.

Nun schaltet es auf Grün, die Autos setzen sich in Bewegung. Wir befinden uns auf der Abbiegespur und wie die Kolonne nach links in die Kurve geht, sehe ich ins Innere des Fahrzeugs vor mir. Es ist gar keine junge Frau. Es ist eine alte Frau. Um die Siebzig, würd ich sagen. Ihr Beifahrer mindestens auch so.

Da möchte man die beiden augenblicklich überholen, sich vor ihnen querstellen, aussteigen, ihre Wagentür aufreißen und Auskunft verlangen: „Was geht hier vor?  Wieso tanzt ihr, als ob keiner zusieht? In eurem Alter? Ich will die ganze Geschichte hören. Sofort.“

(Ich hätte auch ein bisschen sitztanzen sollen)

Tanzt ihr auch manchmal im Auto?

10 Gedanken zu „Bling bling … ♪ • * ° * •. ¸ ¸ ¸ . * ♪

    1. Anhora Autor

      *lach* Zu den Autosängern gehöre ich auch! Ich stelle mir dann immer vor, dass ich eine fantastische Stimme hätte, und zum Glück kann mir ein paar Minuten lang niemand diesen Traum nehmen. Jedenfalls nicht im Auto. 😉

      Liken

      Antwort
  1. ☼aktiv☼60plus☼

    Ach super 🙋🏼‍♀️😃 aber das hätte wirklich auch ich sein können 😃
    Du hast mich noch nie beim Zumba gesehen, wenn ich außer Rand und Band herum tanze .
    Ich finde halt, dass Musik so dermaßen mitreißend sein kann, dass es auch uns Ältere und Alten regelrecht vom Hocker reißt und das Alter ist dabei völlig egal. Übrigens, wenn hier bei uns Bands spielen, ist es grundsätzlich die Ü50 Gruppe, die vor der Bühne der Bühne rockt. Musik ist animierend, mitreißend motivierend, bringt Spaß und Lebensfreude – in jedem Alter 💃💃💃

    Gefällt 2 Personen

    Antwort
    1. Anhora Autor

      Keine Frage – Tanzen macht Spaß. Man fühlt sich dabei so lebendig und voller Energie! Nicht verwunderlich, dass auch ältere Menschen sich das nicht entgehen lassen. Aber dass es einen im Auto mitreißt – das kennt man doch eher von jungen Leuten, wenn überhaupt. Ein leises Nicken, ok, ich persönlich z.B. singe auch sehr gern im Auto. Aber eine derart außer Rand und Band geratene Frau im höheren Alter hatte ich noch nie gesehen. Dabei war sie kein Freak oder so. Sie sah ganz normal aus: eine schlanke, drahtige Frau mit blondem Pferdeschwanz, vielleicht war er auch grau. Mich hats umgehauen. 🙂

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. ☼aktiv☼60plus☼

        Ja, ein Glück, dass das Leben und immer wieder überrascht und besonders die Menschen. Die sind oft ganz anders als man denkt. Dachte auch nicht , dass ich mit 67🤔🙄 noch so viel Spaß an Zumba entwickeln würde
        Habe heute mehr Energie und Fitness als mit 40. 😊🤗

        Gefällt 1 Person

        Antwort
  2. Geschichten und Meer

    Tanzen ist keine Frage des Alters, das sehe ich immer wieder. Die älteste Mittänzerin in einem Workshop war 79, und sie hat keinen Schritt ausgelassen. Nur gegen Ende hat sie sich einmal auf die Bank gesetzt, aber da hatte sie die Choreographie schon intus.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Anhora Autor

      Natürlich ist Tanzen eins der schönsten Dinge auf der Welt, und warum sollte es der Jugend vorbehalten sein? Aber Tanzen im Tanzsaal und unbekümmertes Mittanzen zur Musik im Auto – das ist zweierlei. Bei den Jungen denkt man sich nichts dabei, bei den Älteren schon. Weil man es eben nie sieht. 😉

      Liken

      Antwort

Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse durch WordPress bzw. Gravatar gespeichert und verarbeitet werden. Dies dient der Nachverfolgbarkeit bei Missbrauch und Spam. Lasst euch trotzdem nicht abhalten, ich freue mich auf eure Meinungen! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.