Schlagwort-Archive: Flugstunde

Über den Wolken

Es hat schon was, wenn sich zwei Menschen nach über zehn gemeinsamen Jahren noch überraschen können. Ich erlebe es gerade, denn der geliebte Brite mit seinen siebzig Jahren erfüllt sich gerade einen Traum: Er macht den Pilotenschein. Heute steuerte er mit dem Lehrer an der Seite zum ersten Mal ein Ulttraleichtflugzeug über die Bodenseeregion. Es sei gar nicht schwer gewesen, behauptet er, aber auf dem Flughafengelände in der vorgezeichneten Bahn zu fahren, habe er fast nicht hingekriegt. Das kenne ich natürlich schon von seinem Fahrstil im Auto. 😉

Damit die Freiheit über den Wolken nicht allzu grenzenlos wird, endet die Lehrstunde damit, dass der Schüler das Flugzeug waschen muss. Als wäre es ein Pferd, denke ich, aber es geht nicht um das verschwitzte Fell, sondern um aufgeklatschte Käfer.

Archivbild. Eine Boing wäre dann doch zu ambitioniert!