Schlagwort-Archive: Geist

Wiederherstellungsprogramm

Wochenlange  Anspannungen kann man in einer halben Stunde loswerden. Heute getestet. Nein, nicht mit Whisky oder Ramazotti, ich fand etwas Besseres. Jetzt sitze ich hier und mein Körper ist schwer. Der Rücken tut ein bisschen weh, die Muskeln haben sich aus der Verhärtung gelöst und fragen sich wohl, wie das kam. Vom Nacken her zieht es hoch in den Hinterkopf und auch dort wundert man sich. Auf einmal fließt es, nach all dem Stau schon sonderbar.

Ihr habt wohl erraten, was vor sich ging, es ist ja ganz einfach: Ich war heute bei einer Masseurin und sie hat aus Schultern und Rücken alles herausgewalkt, was  da nicht reingehört: den ganzen Kladderadatsch der letzten Zeit, eigentlich der von längerer Zeit. Keine Faser hat sie vergessen. Es war die vierte Massage in meinem Leben, und wenn ich drüber nachdenke, dann ist es gar nicht so schlecht. Die Muskeln entspannen sich, ob sie wollen oder nicht, und in einem entspannten Körper wohnt ein entspannter Geist. Ob er will oder nicht.

Jedenfalls geht’s mir gut. Und jetzt guck ich „Nachtcafe“.

Allen Lesern wünsche ich einen unverkrampften Abend!