Schlagwort-Archive: Männer

Gebraucht, mit kleinen Macken

Verbandskasten und Warndreieck fehlen. Der alte Toyota lässt sich geduldig untersuchen: hält den Motor hin, zeigt die Gurte her, hustet ein bisschen. Die Abgaswerte sind auch nicht in Ordnung. Dafür kann er nichts, das muss behandelt werden. Aber dass im Prüfbericht steht, dass Verbandskasten und Warndreieck fehlen, verblüfft mich. Beides liegt in der offenen Klappkiste im Kofferraum, zusammen mit Benzinkanister, Startkabel und Regenschirm. Wie immer. Ich habe mich heute selbst davon überzeugt.

Tomaten aller Nationen – habt ihr euch also vereinigt auf den Augen dieses TÜV-Prüfers und des geliebten Briten, als sie gestern beieinander standen und weder Verbandskasten noch Warndreieck sahen! Könnt ihr euch jetzt wieder eurer Bestimmung widmen und zu Tomatensalat oder Ketchup werden, statt ahnungslosen Herren die Sicht zu versperren? Danke. Sonst gibts am Ende auch beim Nachtermin keine Plakette, weil der Prüfer das Zündschloss nicht findet. Und der geliebte Brite es auch nirgends entdeckt.

Die Welt ist flach

Mein Hintern wird flach,“ stöhnt meine in die Jahre gekommene Freundin und verrenkt sich unzufrieden vor dem Spiegel. „Ich werd ins Fitness müssen. So guckt mich kein Mann mehr an.“

Männer kennen ähnliche Sorgen. Nicht weil wenig Hintern da ist, sondern wenig Einkommen, gleich wenig wichtig, gleich „So krieg ich keine Frau rum“.

Das heißt aber nicht, dass Frauen mit flachem Hintern und Männer mit flachem Portemoinnee vereinsamen. Im Gegenteil: Sie haben mehr Auswahl bei der Partnerwahl. Die schmale Spitze der Reichen und Schönen bleiben unter sich, aber der flache Hintern erhört den armen Schlucker. Und umgekehrt. Also die Mehrheit, und das ist gut so.