Platzregen

Regentropfen, die auf Asphalt auftreffen klingen anders als Regentropfen, die auf Polyamid niederprasseln. Im Moment trommeln sie auf die Kapuze meiner Regenjacke. Ihre Aufschläge werden verstärkt vom Textil und als geräuschvolles  Geknatter dringen sie an meine Ohren, rattattattattattatt…. Dazwischen auch tiefe Töne,  rattattatta pong… so hört es sich an, wenn ein Feuerwerk hoch geht, pong, pong, rattattatta …

Ich frage mich, warum auf meinem Kopf unregelmäßige Geräusche entstehen. Sind Regentropfen verschieden groß? Oder leiten manche Stellen meiner Kapuze den Klang ihres Aufpralls anders weiter?

Fragen über Fragen.

.

Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse durch WordPress bzw. Gravatar gespeichert und verarbeitet werden. Dies dient der Nachverfolgbarkeit bei Missbrauch und Spam. Lasst euch trotzdem nicht abhalten, ich freue mich auf eure Meinungen! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.